Unsere Tops – Berliner Modewoche 2014 (Nr.1)

Wie immer, findet die Berliner Modewoche bzw. die Modewochen allgemein immer während den Klausurphasen statt. Daher hatten wir noch überhaupt keine Zeit über unsere TOPS dieser tollen Woche zu berichten.
Und es gab Highlights… einige die mich wirklich sehr überrascht haben! Oft hatten wir diesen “boa krass…mega schöne…das hätte ich mega gerne….!! -Effekt”

Eröffnet wurde die Modewoche traditionell durch den Designer Hien Le. Er präsentierte seine Herbst Winter Kollektion 2014/15 mit einem tollen Auftakt.
Treu blieb er seinen graden Linien und minimalistischen Ansätzen. Die Simplizität seiner Kleider wurden vorgehoben durch, für eine H/W Kollektion sehr passende, Erdtöne und sogar das Schwarz vermag es nicht diesen das Helle zu entziehen.
Er zeigt Design in sehr tragbaren Ausführungen.

Die dezenten Farben Grau, Weiss und Nude werden hervorgehoben durch Kaschmir, Leder und Seide.
Sehr stark finden wir die Kunst hochgeschlossene Blusen nicht spießig aussehen zu lassen… sehr gelungen.

Wie ein Marsch in eine tolle Woche, liefen die Models zur lauten Tönen von Kanye West ein.Runway hien le

Eine große Rolle im heutigen Buisnessalltag spielt natürlich auch die Uhr. Eher wohl ein grundlegendes Element. Eine sehr passende Kollaboration mit Baby-G verbindet das Tragbare des Hien Le und das nützliche der Baby-G Uhr.
Wirklich sehr schön! Festgehalten wurde dies durch Julius Salvenmoser und Kirsten Becker.

backstage hien le

Einen wunderbaren Fashion Film gibt es natürlich auch, und es ist ein toller!!

 

Und für diejenigen die die Show verpasst haben, gibt es das Ganze auch noch bei Youtube

Advertisements

Feel free to tell us what you think

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s