Berlin Fashion Week Tag 1

Unser erster Fashion Week Tag fing erst am zweiten offiziellen an. Im Prinzip also am Dienstag.

Es war leider sehr ärgerlich, jedoch gab es eine Baustelle auf unserer U-Bahn Strecke. Daher haben wir die erste Show verpasst.

Wir wussten aber sofort wie wir uns die Zeit vertreiben konnte. Mit einem schönen Mittagssnack.
Ein großes Glück hatten wir dank UBER. Anlässlich der Fashion Week, gab es 10 Fahrten umsonst. Die haben wir natürlich schamlos ausgenutzt um einfach überall hinzufahren.

Wir sind ins “House of small Wonders” gegangen und hatten viel Spaß. Meine Freundin Eva hat mich dieses Mal zur Fashion Week begleitet und hat sich prompt für einen Matcha-Macchiato entschieden… er sah wunderbar aus.
Wir haben uns wirklich sehr gefreut als wir hereinkamen, denn die Dekoration sah wirklich vielversprechend aus. Leider waren wir im eigentlichen Restaurant etwas enttäuscht. Es entsprach nicht dem Äußerlichen. Trotzdem haben wir Bilder geschossen und versucht das schönste herauszupicken.

IMG_3570IMG_3569 IMG_3567IMG_3565

Der leckere Matcha-Macchiato

IMG_3566IMG_3574

Weiter geht es mit unserer ersten Show auf dem nächsten Post.

Advertisements

Feel free to tell us what you think

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s